Neuerscheinung

Psychodynamisch

Imaginative

Traumatherapie

 

Klett Cotta Verlag

11. Auflage 2021

304 Seiten

ISBN: 978-3-608-89270-3

 

Der Bestseller »Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie (PITT)« ist in 11., vollständig überarbeiteter und erweiterter Neuauflage erschienen, mit einem noch stärkeren Fokus auf die Mitgefühls- und Ressourcenorientierung.

 

 

 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Die Welt als
unsicherer Ort

 

 

Klett Cotta Verlag

1. Auflage 2021

ISBN: 978-3-608-89277-2

 

Psychotherapeutisches

Handeln in Krisenzeiten

Um vulnerable Menschen gut durch diese und eventuell folgende Krisenzeiten begleiten zu können, braucht die Psychotherapie deutlich mehr Ergänzungen zum erlernten »Handwerkszeug«. Den Blickwinkel der Existentiellen Psychotherapie verknüpft Luise Reddemann in diesem Buch mit den bestens eingeführten Herangehensweisen ihrer Psychodynamisch Imaginativen Traumatherapie. 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages



Imagination als heilsame Kraft - Who You Were Before Trauma

 

The Experiment LLC (Verlag)

1. Auflage 2020

256 Seiten

ISBN: 978-1-61519-616-6

 

From a pioneer in trauma therapy, a resource to help survivors develop a repertoire of positive strategies that combat the negative effects of trauma and PTSD. 

 

 

 

 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Trauma verstehen, bearbeiten, überwinden

 

Trias (Verlag)

6. überarbeitete Aufl. 2020,

164 Seiten

Luise Reddemann,
Cornelia Dehner-Rau

ISBN: 978-3-432-11104-9

 

Durch Trauma wachsen Traumatische Erlebnisse können sehr vielfältig sein: von schweren kindlichen Verlusterfahrungen bis zu sexualisierter Gewalt. Viele Betroffene leiden lange an den Folgen dieser extrem belastenden seelischen Erfahrungen.

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Trauma ist nicht alles

 

 

Klett-Cotta-Verlag

1. Aufl. 2019, 204 Seiten, broschiert

Luise Reddemann, Ljiljana Joksimovic, Simone D. Kaster, Christian Gerlach 

ISBN: 978-3-608-89241-3

 

Was geflüchtete Menschen brauchen: Mitgefühl, Respekt, Ermutigung

 

 

 

 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

Kriegskinder und Kriegsenkel in der Psychotherapie

 

Klett-Cotta Verlag

5., um ein zusätzliches Kapitel erweiterte Auflage 2018,

ca. 200 Seiten

von Luise Reddemann

ISBN: 978-3-608-89222-2

 

Die fünfte Auflage von »Kriegskinder und Kriegsenkel in der Psychotherapie« erscheint um einen wichtigen Aspekt erweitert: Das neue Kapitel »Fremd und ungewollt im eigenen Land: Flucht und Trauma in der deutschen Geschichte« widmet sich der Geschichte und ihren psychischen Folgen von 14 Millionen aus ihrer Heimat geflüchteten und vertriebenen Menschen unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges.

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

Fit für die Katastrophe?

 

Psychosozial-Verlag

medico international (Hg.)

ca. 160 Seiten, Broschur

ISBN: 978-3-8379-2670-5

Buchreihe: Sachbuch Psychosozial

1. Auflage Mai 2017

 

Resilienz in der Traumabehandlung, beim Schutz vor Klimawandel und Terrorismus, Resilienz in der Frage des Aufbaus von Gesundheitssystemen nach Ebola, in Trainingskursen für Führungskräfte: Fast scheint es, als wäre ein Allheilmittel gegen alle Krisen und Probleme der heutigen Welt gefunden.

 

 

 

 

 

 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Imagination als
heilsame Kraft

 

Ressourcen und Mitgefühl in der Behandlung von Traumafolgen

Leben Lernen 288

21., vollständig überarbeitete Aufl. 2017, 246 Seiten, broschiert, mit vielen farbigen Abbildungen

ISBN: 978-3-608-89178-2

 

»Wenn wir Patienten dabei unterstützen, auf die Stimme ihrer inneren Weisheit zu hören, unterstützen wir ihre Selbstheilungskräfte und das freie Fließen dieser oft verschütteten Ressourcen.«

 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Kriegskinder und Kriegsenkel in der Psychotherapie

 

Leben Lernen 277,

180 Seiten, broschiert,

ISBN: 978-3-608-89171-3

 

Folgen der NS-Zeit und des Zweiten Weltkriegs erkennen und bearbeiten – Eine Annäherung

 

Terror und Ideologie der NS-Zeit, die Schrecken des Zweiten Weltkriegs und die Nachkriegszeit mit massenhaften Vertreibungen, Hunger und Entbehrungen haben tiefe Spuren im individuellen wie kollektiven Gedächtnis hinterlassen.

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

„Imagination“. 

Handwerk der Psychotherapie

 

Band 2

L. Reddemann, J. Stasing (2013) 

Psychotherapie Verlag, 

ISBN: 978-3863330026

 

Imaginationen sind eine Quelle, aus der die Menschen seit Urzeiten Kraft und Wissen schöpfen, und Heilung erfahren können. Was wir uns vorstellen, hat eine ähnliche Wirkung wie das, was wir denken oder tun. Vorstellungskraft ist eine Ressource, die bei fast jedem Menschen vorhanden ist und sich als Werkzeug für eine ressourcenorientierte therapeutische Arbeit anbietet. 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Mit beiden Augen sehen: Leid und Ressourcen in der Psychotherapie

 

Luise Reddemann zum

70. Geburtstag

A. Lampe, P. Abilgaard, K. Ottomeyer (2013)

Klett-Cotta,

ISBN: 978-3608891386

 

Ein Jahrhundert lang sahen Psychotherapeuten in ihren Patienten in erster Linie den leidenden Menschen. Wie die Mediziner konzentrierten sie sich auf das, »was fehlt«, auf die Störung. In jüngster Zeit ist dieser Blickwinkel in die Kritik geraten: Ressourcenorientierung heißt das neue Zauberwort. 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Der Weg entsteht unter deinen Füßen

 

Verlag Herder 

1. Auflage 2011

Kartoniert

200 Seiten

ISBN: 978-3-451-03158-8

 

Achtsamkeit mit sich selbst und in Hinblick auf die Welt um uns herum: Diese Haltung hilft, den eigenen Weg zu finden und gerade auch in Krisen und Übergängen Selbstvertrauen zu entwickeln, Vertrauen zu anderen zu gewinnen, Grenzen nicht zu überschreiten und selber Grenzen zu setzen.

 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Keine Angst vor Gruppen!: Gruppenpsycho-therapie in Praxis und Forschung

 

Dankwart Mattke, Luise Reddemann, Bernhard Strauß (2009)

Klett-Cotta,

ISBN: 978-3608890778

 

Gruppenpsychotherapie ist eine wirksame und ökonomische, dabei jedoch sehr anspruchsvolle Behandlungsform. Ohne gründliche Kenntnis der gruppendynamischen Verläufe und speziellen therapeutischen Anwendungen ist Angst vor Gruppen aus Therapeuten-Sicht durchaus berechtigt.

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie für Kinder und Jugendliche

 

PITT-KID – Das Manual 

Andreas Krüger, Luise Reddemann (2007) 

Klett-Cotta Leben,

ISBN: 978-3-608-89048-8

 

Traumatisierte Kinder und Jugendliche benötigen eigene Behandlungskonzepte, die ihrem Entwicklungsstand und ihren Ressourcen gerecht werden. Das PITT-Manual ... bietet eine hervorragende Basis für eine Übertragung auf die Kinder- und Jugendlichentherapie.

 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Psychotraumata

 

Primärärztliche Versorgung des seelisch

erschütterten Patienten

Luise Reddemann,

Hrsg. (2006)

Deutscher Ärzte-Verlag,

ISBN: 3-7691-0462-5

 

In diesem Praxisbuch zeigen die Autoren die Anzeichen für Akuttraumata und benennen die wichtigsten Traumafolgestörungen. Mit zahlreichen Fallbeispielen und Gesprächsverläufen wird der behandelnde Arzt für die Anzeichen und die Behandlung sensibilisiert. 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Psychotherapie der dissoziativen Störungen

 

Luise Reddemann, Arne Hofmann, Ursula Gast, Hrsg. (2003) 

Thieme Verlag,

ISBN: 978-3131305138

 

Dissoziative Störungen gehören zu den gravierendsten Folgen sexueller Gewalt gegen Kinder und haben aufgrund jüngst bekannt gewordener Fälle in öffentlichen Einrichtungen hohe Aktualität erlangt.

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Geflüchtete

würdeorientiert

begleiten

 

Vandenhoeck & Ruprecht Verlage

1. Auflage 2020

134 Seiten

ISBN: 978-3-525-40854-4

 

Bekommen Geflüchtete es besonders zu spüren, dass Würde ein vergessener Wert in der Psychotherapie ist, und welche Gegenmittel gibt es dagegen? Das ist die Frage, von der ausgehend Luise Reddemann ihre Überlegungen über die psychotherapeutische Ethik der Würde im Spannungsfeld von Evidenzbasierung und Selbstverständnis von Fachkräften aufspannt. 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt

 

Verlag Herder

1. Auflage 2020

160 Seiten

ISBN: 978-3-451-81307-8

Bestellnummer: P813071

 

Dieses Buch ist nichts weniger als eine kleine Schule der Lebenskunst, die uns zeigt, wie wir uns aus Blockaden befreien und Leichtigkeit und Gelassenheit zurückgewinnen können.

 

 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Schlussstücke - Gedanken über Vergänglichkeit

und Tod

 

Klett-Cotta Verlag

2. Aufl. 2019, ca. 180 Seiten

von Luise Reddemann

ISBN 978-3-608-96242-0

 

Wie geht Abschiednehmen? Wie können wir uns mit der Tatsache unserer Vergänglichkeit anfreunden? Wie gelingt

ein guter Tod? Luise Reddemann versammelt Texte, Ideen, Anregungen aus Philosophie, Spiritualität und Literatur und stimmt sie ab mit persönlichen Erfahrungen sowie Erkenntnissen aus Psychologie und Psychotherapie.

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

Mögen alle Wesen glücklich sein. Mitgefühl und Gerechtigkeit neu entdecken

 

Luise Reddemann und Sylvia Wetzel

Patmos-Verlag

ca. 176 Seiten

ISBN: 978-3-8436-0996-8

1. Auflage September 2017

 

Wir leben in einer Umbruchzeit. Viele Menschen fühlen sich verloren. Millionen sind auf der Flucht, sind bedroht von Hunger, Folter und Krieg. Im Westen leben wir immer noch in relativer Sicherheit. Doch während die einen helfen wollen, gehen die anderen aus Angst in die Ab- und Ausgrenzung. 

 

 

 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

Komplexe Posttraumatische Belastungsstörung

 

hogrefe Verlag

1. Auflage 2017, VI/109 Seiten

von Luise Reddemann, Wolfgang Wöller

ISBN: 9783801723019

Reihe: Praxis der psychodynamischen Psychotherapie – analytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie - Band 11

 

Die Bezeichnung „Komplexe Posttraumatische Belastungsstörung“ steht für ein Spektrum von Störungsbildern, das typischerweise als Folge chronischer und kumulativer Traumatisierungen auftritt. Menschen mit komplexen Traumafolge-störungen befinden sich häufig in einem festgefahrenen Muster von Kontrollverlust, Hilflosigkeit und Abhängigkeit.

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Mitgefühl, Trauma und Achtsamkeit in psychodynamischen Therapien

 

1. Auflage 2016, kartoniert

ISBN 9783525405567

Vandenhoeck & Ruprecht

 

Spirituelle Erweiterung von psychodynamischer Therapie

Zunehmend werden therapeutische Möglichkeiten von spirituellen Ressourcen diskutiert. Die in diesem Bereich erfahrene Psychoanalytikerin und Ärtzin Luise Reddemann stellt die psychodynamische Arbeit mit den Aspekten Mitgefühl und Achtsamkeit vor.

 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Imagination als

heilsame Kraft im Alter

 

L. Reddemann, l-S. Kindermann, V. Leve (2013)  

Klett-Cotta,

ISBN: 978-3608891416

 

Das Autorinnen-Team um Luise Reddemann zeigt, wie wirkungsvoll und hilfreich es ist, Imaginationsübungen bei der Betreuung alter Menschen einzusetzen. Die Erfahrungen eines langen Lebens, der reiche Schatz innerer Bilder sind Ressourcen, die durch kundige Anleitung zielgerichtet zur Verbesserung der Lebensqualität, dem selbstbestimmten Umgang mit Schmerz und Einsamkeit und zur emotionalen Stabilisierung im Alter genutzt werden können.

 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Traumatherapie in der Gruppe: Grundlagen, Gruppenarbeitsbuch und Therapie bei Komplextrauma

 

Christian Firus, Christian Schleier, Werner Geigges,
Luise Reddemann (2012)

Klett-Cotta,

ISBN: 978-3608891294

 

Grundlage ist die bekannte, von Luise Reddemann entwickelte, auf Imaginationsarbeit und Ressourcenorientierung basierende Traumatherapie »PITT«. 

 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Kontexte von Achtsamkeit in der Psychotherapie

 

Lindauer Beiträge zur Psychotherapie und Psychosomatik

Luise Reddemann, Hrsg (2011)

Kohlhammer Verlag,

ISBN: 978-3170217607

 

Achtsamkeit wurde in den letzten Jahren auch in der Psychotherapie zu einem wichtigen Thema. In diesem Band werden verschiedene Kontexte von Achtsamkeit vorgestellt und auf ihre Bedeutung bei deren Anwendung in der Psychotherapie untersucht.

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Würde – Annäherung an einen vergessenen Wert in der Psychotherapie

 

Luise Reddemann (2008)

Klett-Cotta Leben,

ISBN: 978-3-608-89066-2

 

Der medizinische und psychotherapeutische Alltag ist voll von größeren und kleineren Würdeverletzungen. Am häufigsten sind Unachtsamkeit, Mangel an Empathie und das Bedürfnis nach Selbstschutz. 

 

 

 

 

 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Überlebenskunst/Was uns stärker macht

 

Von Sebastian Bach lernen und Selbstheilungskräfte entwickeln

Luise Reddemann, unter Mitarbeit von Peer Abilgaard (2006)

Klett-Cotta Leben,

ISBN: 3-608-86002-9

 

In diesem Buch geht es um Ressourcen, seelische Widerstandsfähigkeit und Selbstheilungskräfte. Im Zentrum steht die Frage, was wir aus den Biographien kreativer Menschen, Künstler – vor allem aus dem Leben von Johann Sebastian Bach – darüber lernen können.

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Psychodynamisch imaginative Traumatherapie.

Das Manual.

 

Luise Reddemann

6. Auflage 2011 

Klett-Cotta Leben,

ISBN: 3608891056

 

Luise Reddemann hat das traumatherapeutische Handbuch grundlegend überarbeitet und viele neue Erkenntnisse aus der psychotraumatologischen Forschung und aus ihrer praktischen Arbeit in das erfolgreiche Buch integriert.

 

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages

 

Krisenintervention bei Persönlichkeitsstörungen

 

T. Bronisch, M. Bohus, M. Dose,

L. Reddemann, C. Unckel (2000)

Klett-Cotta Leben,

ISBN: 3-608-89688-0

 

Suizidalität, selbst- und fremdschädigendes Verhalten sowie Panikattacken und dissoziative Störungen können die Folge sein, wenn Menschen mit Persönlichkeitsstörungen in akute Lebenskrisen geraten.

 

Ausführliche Beschreibung des Verlages