Fortbildungen 2022

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

ich biete für die PITT Basis Kurse ein neues Format an: Teil 1 und 2 via zoom jeweils 2-3 Tage plus jeweils 2-3 Tage für konkrete Arbeit in Präsenz mit Demonstrationen, Übe-Einheiten und gründlicher Auswertung und Reflexion. Wer sich ausschließlich informieren möchte, kann auf den praktischen Teil verzichten. Wer plant, PITT anzuwenden, ist eingeladen am Praxisteil unbedingt teilzunehmen.

 

 


PITT Kurse, gesamt

PITT Kurs 1

14.-15. Januar, Zoom, 1. Teil

11.-12. Februar, Zoom, 2.Teil

01.-03. Juli in Präsenz, 3. Teil in Köln

Anfragen unter:

dr.luise.reddemann@web.de

 

PITT Kurs 2

4.-5. Februar Zoom, 1.Teil

18.-19. Februar Zoom, Teil 2

08.-10. Juli in Präsenz, Teil 3 in Köln

Anfragen unter:

dr.luise.reddemann@web.de

 

PITT Kurs 3

28.-29. Oktober Zoom, 1.Teil

25.-26. November Zoom, Teil 2

2023 in Präsenz, Teil 3 (Termin wird noch mitgeteilt)

Anfragen unter:

dr.luise.reddemann@web.de

PITT GESAMT  
- CURRICULUM KOMPAKT

15.-17.9. Teil 1, Wien

19.-21.9. Teil 2, Wien

Anfragen und Anmeldung bei Dr. Theresia Falkner: t.falkner@aon.at


PITT Kurse, verschiedene Formate März - Juni 2022

BERLIN

22.-23.01.

Mitgefühl und Verbundenheit in schwierigen Zeiten

 

Seminar in Präsenz und über Zoom

Infos bei: Lotos-Vihara e.V.

www.lotos-vihara.de

 

BIELEFELD

28.-29.01.

PITT Vertiefung und Refresher Seminar

Online-Seminar

Infos bei: MEG Bielefeld

www.meg-bielefeld.de

 

ONLINE-SEMINAR (Zoom)

25.-27.02.

"Die Welt als unsicherer Ort - Corona und Psychotherapie"

 

Die Pandemie durch die Corona-Viren hat viele verstört und verunsichert. Wir stehen vor der Frage, wie wollen wir weiter-leben. Was hat für uns Bedeutung, was ängstigt uns. Im Seminar soll es um eine Beschäftigung mit existentiellen Themen gehen: Vergänglichkeit und Tod, Freiheit, Einsamkeit, Sinn und Verbunden-heit. Und wie wir diesen Themen bewusster und freundlicher begegnen können. Und wie wir unseren PatientInnen/KlientInnen beistehen können. Das Seminar wird auf der Basis von Prinzipien der PITT angeboten.

 

Kosten: 320 Euro

Kurszeiten:

Freitag 14.30 - 18.00 Uhr,

Samstag 10.00 - 18.00 Uhr, Sonntag 10.00 - 13.30 Uhr

Ansprechperson: Nives Bercht

E-Mail: nives.bercht@gmx.de

Freiburg

17.-19.03.

Trauma, Achtsamkeit, Mitgefühl.

Gemeinsam mit Paul Grossman.

Europäisches Zentrum für Achtsamkeit

Merkhauser Str. 173 (Postadresse: Merzhauser Str. 177); 79100 Freiburg

Telefon: +49 761 55729336

E-Mail: info@mbsr-freiburg.de

 

PENZBERG

03.-06.04.

Mitgefühl

ZIST

Informationen bei ZIST, 82377 Penzberg

Programmleitung: Bunda S. Watermeier

Telefon: +49 8856 9367648

E-Mail: watermeier@zist.de

 

 

GRAZ

22.-24.04.

PITT Vertiefung

(Online-Seminar über Zoom)

Anmeldung bei APSYS – Institut für Systemische Praxis

Leonhardstr. 91/I, 8010 Graz

Tel. +43 (0)316 325291

E-Mail: office@apsys.org

 

SALZBURG

13.-14.05.

Die Welt als unsicherer Ort

(Online-Seminar über Zoom)

Pro Juventute Akademie

Sonja Schachtner, Fischergasse 17, 5020 Salzburg

Tel. +43 (0)699 15502040

E-Mail: sonja.schachtner@projuventute.at

www.projuventute-akademie.at

SALZBURG

20.-22.05.

PITT Vertiefung

(Online-Seminar über Zoom)

Anmeldung: Mag.a Renate Bukovski, MSc

Redltalerstr. 23, 4873 Redleiten

Telefon: +43 (0)664 4241398

E-Mail: praxis@bukovski.at

 

NÜRNBERG

10.-11.06.

PITT Vertiefung

TraumaHilfeZentrum Nürnberg e.V.

Glockenhofstr. 47, 90478 Nürnberg

Telefon: 0911 990090-10

E-Mail: kontakt@thzn.org

 

LAUSANNE

23.-26.06.

PITT kompakt (in franz. Sprache)

Anfragen an:

Dre Alessandra Duc Marwood, Médecin adjoint, Médecin responsable de:

Unité d’enseignement du Centre d’Etude de la Famille

Institut Universitaire de Psychothérapie et

Les Boréales, Centre de prise en charge de la maltraitance familiale

Avenue Recordon 40, 1004 Lausanne

Tel. : +41 21 314 66 33

E-Mail : alessancra.duc-marwood@chuv.ch

 


PITT Kurse, verschiedene Formate September - Oktober 2022

BREMEN

08.-09.09.

PITT Vertiefung

10.09.

Umgang mit Corona (Die Welt als unsicherer Ort)

Anfragen und Anmeldung bei der Ärztekammer Bremen

 

WÜRZBURG

30.09.-03.10.

Focusing und PITT

Infos und Anmeldung: www.deutsches-focusing-institut.de

 

 

 

MAINZ

7.-09.10.

PITT Vertiefung

Adler Institut

 

KÖLN

15.-16.10.

PITT Vertiefung

APP Köln, Hauptstr. 305, 51143 Köln

Kontakt Fort-/Weiterbildung

Telefon: 02203 1867564

MECHERNICH

17.10.

Mitgefühl

Institut Trauma und Pädagogik; Hedi Gies

Virnicherstr. 8, 53894 Mechernich

Telefon: 02256 956801

E-Mail: info@institut-trauma-paedagogik.de

 

www.institut-trauma-paedagogik.de

 


BREMEN

08.-09.09.

PITT Vertiefung

10.09.

Umgang mit Corona (Die Welt als unsicherer Ort)

Anfragen und Anmeldung bei der Ärztekammer Bremen

 

WÜRZBURG

30.09.-03.10.

Focusing und PITT

Infos und Anmeldung: www.deutsches-focusing-institut.de

 

 

 

MAINZ

7.-09.10.

PITT Vertiefung

Adler Institut

 

KÖLN

15.-16.10.

PITT Vertiefung

APP Köln, Hauptstr. 305, 51143 Köln

Kontakt Fort-/Weiterbildung

Telefon: 02203 1867564

MECHERNICH

17.10.

Mitgefühl

Institut Trauma und Pädagogik; Hedi Gies

Virnicherstr. 8, 53894 Mechernich

Telefon: 02256 956801

E-Mail: info@institut-trauma-paedagogik.de

 

www.institut-trauma-paedagogik.de

 


Selbsterfahrung mit PITT in 2022

Wer gerne mit PITT arbeiten möchte, hat von diesen Selbsterfahrungsgruppen mit Sicherheit einen Gewinn.

 

Die Gruppen finden in 2022 wieder jeweils für 4 Tage statt. Teilweise in 89435 Finningen, oder in Kloster Steinfeld in der Eifel, einem sehr schönen, zur Besinnung einladenden Ort, und auch in Köln, wobei hier der genaue Tagungsort noch nicht feststeht. Es wird jedenfalls auch ein ruhiger, und doch Innenstadt naher Raum sein.

Noch freie Plätze an den geplanten Daten und Orte:

 

Kloster Steinfeld: 01.-04.08., 09.08.-12.08., 16.08.-19.08.

 

Köln: 24.-27.10., 31.10.-03.11., 14.-17.11.

 

Weitere Infos erhalten Sie gerne über Gunde.Hartmann@web.de oder dr.luise.reddemann@web.de


 

 

 

Hinweise: 

Alle Seminare basieren auf Prinzipien von Mitgefühl- und Würdeorientierung. Die hier genannten Seminare werden alle von Luise Reddemann persönlich durchgeführt.