Imagination als
heilsame Kraft
Tagungen

Tagungen/Vorträge

 

Vortrag Bozen, 07.11.19

„Achtsamkeit und Mitgefühl in Medizin, Therapie und Gesellschaft“

IARTS Akademiegespräch, EOS Genossenschaft, Außenstelle Bozen

 

 

Lindauer Psychotherapiewochen 2017

Material zu der Vorlesung „Tod und Vergänglichkeit“

Musikliste

 

Alle Beispiele können bei youtube gefunden werden. Bevorzugte Interpretationen sind in Klammern genannt. Zur besseren Orientierung werden die Beispiele in der Abfolge genannt, wie sie in der Vorlesung vorkamen.

 

J.S. Bach: Matthäus-Passion, Abschlusschor „Wir setzen uns mit Tränen nieder“

G.P. Pergolesi: Stabat Mater

J.S. Bach: Osteroratorium BWV 249 (Gardiner)

J.S. Bach: Kantate 29 „Wir danken dir, Gott, wir danken dir“ Sinfonia, Halleluja

J.S. Bach: Partita E-Dur (Henryk Szeryng)

A. Vivaldi: Nisi Dominus (Scholl)

H. Purcell: „Didos lament“ (Elin Manahan Thomas)

H. Purcell: "O, let me weep" aus "The fairy queen"

Mozart: Don Giovanni, Arie: "La ci darem la mano" (Reich mir die Hand mein Leben)

Gluck: Orpheus und Eurydike (Aufnahme einer Inszenierung von Pina Bausch)

Die Beatles: When I am 64

J.S. Bach: Goldberg Variationen (Glenn Gould)

Ella Fitzgerald: Gone with the wind

Johannes Brahms: „Warum ist das Licht gegeben den Mühseligen“

Johannes Brahms: Aus „Ein deutsches Requiem“:

   Selig sind, die da Leid tragen, denn sie sollen getröstet werden

   Ihr habt nun Traurigkeit

Johannes Brahms: Klarinettenquintett op. 115 2.Satz

Johannes Brahms: Ernste Gesänge „O Tod, wie bitter bist du“ (Dietrich Fischer-Dieskau)

Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett f-moll op. 80

Die Beatles: Let it be

J.S. Bach: Kantate "Ich habe genug"

Gustav Mahler: Kindertotenlieder (Ferrier)

B. Brecht/H. Eisler: Am Grunde der Moldau (Gisela May)

F. Schubert: Streichquartett d-Moll, D 810 (Der Tod und das Mädchen) (Norman)

F. Schubert: Streichquartett d-Moll, D 810 (Der Tod und das Mädchen) (Alban Berg Quartett)

F. Schubert: op. 911 Die Winterreise – D

J. Pachelbel: Kanon (Pagagnini)

Igor Strawinsky: Le sacre du printemps. Letzter Satz (aus dem Film "Rhythm is it")

Dimitri Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 8

Viktor Ullmann: Klaviersonate op. 5

Francis Poulenc: Dialogues des Carmélites - Schluß (Salve Regina)

Leonhard Cohen: Anthem